Tierheilpraktikerin für Kleintiere in Olching   

 

Blutegel Beratung


Die Blutegel Therapie ist ein Jahrtausende altes Heilverfahren und wird insbesondere bei Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Die Inhaltsstoffe im Speichel eines Blutegel können das Abheilen von Entzündungen (auch in Gelenken beispielsweise bei Spondylosen) anregen und auch das Abheilen von teils dauerhaft offenen Wunden beschleunigen.

Ebenso sind Blutegel eine gute Behandlungsoption beim Blutohr bei Hunden.

Tiere akzeptieren die Blutegel Behandlung meistens ohne Probleme.


ACHTUNG: Tierheilpraktiker dürfen nach dem TAMG, welches am 28.1.22 in Kraft getreten ist, keine Blutegel auf eigene Diagnose anwenden, beratend zum Auswählen der passenden Therapieform stehe ich Ihnen hier aber gerne zur Seite. Wenn aber ein Tierarzt die Behandlung verordnet und angewiesen hat, dürfen Tierheilpraktiker die Blutegelbehandlung weiterhin durchführen. Hierzu benötige ich eine schrifliche Anweisung vom Tierarzt, die Vorlage können Sie gerne bei mir bekommen und dann steht der Behandlung nichts im Wege.